Saisonauftakt gelungen!


Am Mittwoch den 16.09. ging es zum Pflichtspielauftakt in den Osten des Kreises

zur JSG Sievershausen.

Die "Pflichtaufgabe" wurde souverän angegangen und letztendlich mit 1:4 gewonnen. Nach einem anfänglichen Abtasten beider Teams gingen die Iltener nach einem schönen Spielzug durch Ian Hoare in der 15 Minute in Führung. Erwähnenswert ist die schöne Direktabnahme aus 14 Metern mit dem "linken" Fuß. ;-) In der 25 Minute gelang den Iltener die 0:2 Führung durch Mathis Pawlowski. Luke Neuser erhöhte noch vor der Pause auf 0:3, so ging man mit einer beruhigenden Führung in die Pause.

In der zweiten Hälfte ließen es die Gäste etwas ruhiger angehen und die Partie plätscherte so vor sich hin. Unsere Nummer 1 im Tor Luis Beermann wurde dennoch nicht ernsthaft geprüft. In der der 57 Minute war es erneut Mathis der einen schönen Angriff zur 0:4 Führung abschloss. 

Dann geschah doch noch etwas aufregendes der sonst souveräne Schiedsrichter entschied in der 70 Minute auf Foulelfmeter. Eine klare Fehlentscheidung, den das vermeintliche Foul (was auch keins war) fand weit vor dem Strafraum statt.

P. Krupa lief an und L.B: konnte den scharf geschossenen Strafstoß parieren, leider landete der Nachschuss im Tor. Damit stand es 1:4, was zu gleich der Endstand war. Einzug in die zweite Runde klar gemacht.


Am Freitag den 18.09. ging es zum Auftakt der Pflichtspielserie in der heimischen Arena gegen die SG Arnum Hemmingen. Kurz und knapp Heimsieg 4:2!

Gut gespielt mit kleine Schlafpausen wie mir Jörg und Peter übermittelten.

Also weiter so und am Sonntag zur besten Fußballzeit beim SV Weetzen um 10.30 Uhr gewinnea lief an und L.B: konnte den scharf geschossenen Strafstoß parieren, leider landete der Nachschuss im Tor. Damit stand es 1:4, was zu gleich der Endstand war. Einzug in die zweit

Impressionen Testspiel gegen Bolzum und Saisonauftakt 1. Pokalrunde gegen Sievershausen

B-Jugend MTV ILTEN

Auf ein Neues, nach dem Abstieg aus der Bezirksliga in die Kreisliga, startet die B-Jugend des MTV Ilten in die Saison 2015/16, mit einer guten Mischung aus Spielern beider Jahrgänge und kann sich zurecht Hoffnung machen im oberen Teil der Tabelle mitzuspielen. Aber vor dem Erfolg liegt die Vorbereitung und das Training......!!! Bereits bei einem ersten Testspiel am Sonntag, gegen Essinghausen, waren gute Ansätze zusehen. Das Spiel in der Peiner Nachbarschaft konnte mit 1:3 gewonnen werden.

Weiter geht es mit einem Test am Mittwoch in der heimischen Arena gegen die Jungs der neu geschaffenen Spielgemeinschaft aus Lehrte.